Top

Publikationen

Vergütung haupt- und ehrenamtlicher Führungskräfte in Stiftungen

Vergütung haupt- und ehrenamtlicher Führungskräfte in Stiftungen – die Ergebnisse der Vergütungsstudie 2007 (Personalmanagement in Stiftungen 1)

Ich möchte ehrenamtlich eine Stiftung leiten. Kann ich ein Honorar verlangen?
Liegt meine Vergütung als Stiftungsvorstand über oder unter dem Stiftungsdurchschnitt?
Wie viel kann ich mit einem Universitätsabschluss als Geschäftsführerin einer Stiftung verdienen?
Unsere Stiftung vergütet ihre Führungskräfte. Sind die Gehalter und Zusatzleistungen angemessen und wettbewerbsfähig?

Viele Fragen – die erste Studie über Vergütungen in deutschen Stiftungen liefert die Antworten.



Aus dem Inhalt

  • Rechtliche und steuerliche Rahmenbedingungen
  • Vergütung Ehrenamtlicher
  • Grundgehalt und Zusatzleistungen bei hauptamtlichen Führungskräften
  • Leistungs-, personen- und funktionsbezogene Kriterien für die Vergütungshöhe
  • Vergütungsunterschiede im Stiftungswesen
  • Vergütungszufriedenheit
  • Vergütungstransparenz
  • Vergütungspolitik und Professionalisierung

Die Autoren beschäftigen sich seit vielen Jahren in Theorie und Praxis mit Fragen des Stiftungswesens: Prof. Dr. Berit Sandberg ist Professorin für Public Management an der Fachhochschule für Technik und Wirtschaft Berlin. Rechtsanwalt Dr. Christoph Mecking ist geschäftsführender Gesellschafter des Instituts für Stiftungsberatung, Berlin.

Kostenlose Kurzfassung der Studie (PDF)

Bibliografische Angaben
Sandberg, Berit / Mecking, Christoph:
Vergütung haupt- und ehrenamtlicher Führungskräfte in Stiftungen
149 Seiten, 25 Tabellen, 37 Abbildungen.
Verlag Stiftung&Sponsoring 2008
ISBN: 978-3-9812114-0-5
Preis: 149,90 €

- vergriffen –


Zur Übersicht "Top // Publikationen"