Ausgabe 5/2014

Nur Imagetransfer? Private Beiträge zum Gemeinwohl

Partnerschaftliches Zusammenwirken mit Stiftern vor Ort gibt auch den Bürgerstiftungen weiterhin starken Auftrieb. Das mediale Interesse hält damit allerdings nicht Schritt – Bürgerstiftungen sollten hier ihre spezifischen Kommunikationsinstrumente einsetzen. Eine gute Öffentlichkeitsarbeit ist gerade im Nonprofit-Sektor unerlässlich, um Vertrauen in die Seriosität und Wirksamkeit der Organisation aufzubauen, Spender zu motivieren und langfristig zu binden. Hierzu tragen sicherlich auch die zunehmend eingeforderte Transparenz und Rechenschaftslegung bei. Diese können allerdings auch an Grenzen stoßen.


Akteure & Konzepte

Was meint …?
Hilke Brockmann, Soziologin und Glücksforscherin: Vom Glück des Stiftens

Manfred Rettig
Gemeinsam aufbauen. Zusammenwirken von Projektträgerstiftung und Förderverein beim Berliner Stadtschloss

Ekkehard Thümler
Netzwerke und Nischen. Eine neue Reformstrategie für den Bildungsbereich in Deutschland

Bernadette Hellmann / Andreas Grabsch
Niedrigzinsen. Bürgerstiftungen sind gute Option für Stifter


Kommunikation & Sponsoring

Stefanie Molthagen-Schnöring
Tue Gutes und rede darüber?! Bürgerstiftungen als kommunikative Akteure

Michael Urselmann
Und es kommt doch auf die Größe an.
Gewinnung und Bindung von Großspendern

Hans-Conrad Walter / Eva Nieuweboer / Kristin Just
Europäischer Kultursponsoringmarkt – Quo vadis? Auswertung der ersten europäischen Kultursponsoringmarkt-Umfrage

Jonathan Krull
Die Ambivalenz der Transparenz. Zur Rolle des Dritten Sektors als “Transparenztreiber” und ihren Grenzen


Organisation & Finanzen

Markus Ziener / Andreas Rachor
Konzentration auf das Wesentliche

Tom Neukirchen
Grundlagen der Stiftungspraxis: Fundraising

Wirksam fördern: Ja oder Nein? Förderanträge richtig bewerten


Recht & Steuern

Thomas Fritz
Immer noch keine Klarheit beim Sponsoring! Der erneute Sponsoringerlass zur Umsatzsteuer und ein Urteil des BFH

Philanthropicus: Honoris causa

Ein Weckruf
Wird am deutschen Stiftungswesen unser Grundgesetz genesen?

Evelin Manteuffel
Aktuelle Gerichtsentscheidungen und Verwaltungsanweisungen


Bücher & Aufsätze

Christoph Mecking
Die ideale Existenz? Zu Formen und Wirken im Dritten Sektor


Service & Aktuelles

Nachrichten & Vermischtes

Personen & Veränderungen

Preise & Auszeichnungen

Termine & Veranstaltungen


Rote Seiten

Matthias Nagel (Hrsg.)
Erbbaurechte. Eine alternative Vermögensanlage für Stiftungen
(Mit Beiträgen von Friederike Bock, Aline Lawrenz, Mareike Schäfer,
Klaus Secker, Ingo Strugalla, Sylva Viebach, Jörg Wiesener und Alf H. Zedler)