AUSGABE 3/2014

Im Kern sozial – Strategische Neuorientierung in der Förderung

Soziales Engagement zeigt sich in vielfältiger Weise und wird vermehrt in Partnerschaften zum Beispiel von Unternehmen und Nonprofits, Stiftungen untereinander oder gemeinsam mit staatlichen, vor allem kommunalen Einrichtungen verwirklicht. Dabei werden über die individuelle Förderung hinaus zunehmend nachhaltige gesellschaftliche Wirkungen angestrebt, wie die Beispiele in diesem Heft zeigen. Um Mitstreiter zu gewinnen und langfristig zu binden, kommen einer wirkungsorientierten Berichterstattung wie auch einer Anerkennungskultur wachsende Bedeutung zu.


Akteure & Konzepte

Was meint …?
Loring Sittler, Leiter des Zukunftsfonds der Generali Deutschland Holding AG
Einzelkämpfer auf dem Rückzug

Interview online lesen


Albert Schultis
Stiftungsvermögen bleibt ewig, Bedarfe aber können sich ändern

Clemens Greve
Für alle Blickrichtungen öffnen. Hintergrund und Umsetzung der Satzungserweiterung der Frankfurter Bürgerstiftung

Ein Weckruf
Quo vadis, Stifterin – quo vadis, Stifter?
Wird am deutschen Stiftungswesen unser Land genesen?


Kommunikation & Sponsoring

Stephan Althoff
„Erleben, was verbindet“. Soziales Engagement der Deutschen Telekom im Behindertensport

Andreas Dexheimer
Wirkungsorientierte Berichterstattung. Social Reporting Standard als Stakeholder-Management

Mira Nagel
Engagement (an)erkennen! Sechs Jahre Deutscher Engagementpreis


Organisation & Finanzen

Antje Becker / Susanne Wiegmann
Stark! Eine Partnerschaft von Stiftung und Stadt für Jugendliche

Norbert Kunz
Chancennutzer. Wie zwei Stiftungen soziales Unternehmertum fördern

Stefan Schwall / Michel Aloui
Behandlung von Symptomen. Warum viele Sozialunternehmer an ihrem eigenen Anspruch scheitern

Wirksam fördern
Was kostet ein Stiftungsverwalter?


Recht & Steuern

Harald Schotenroehr / Christoph Bergedick
Die (un)absichtliche GbR. Steuerrisiken bei der Zusammenarbeit von gemeinnützigen Körperschaften

Philanthropicus
Australien

Lucas Elmenhorst / Pascal Decker
Unruhige Zeiten für Gremienmitglieder? Zur Haftung von Kuratoriumsmitgliedern für pflichtwidriges Handeln eines Stiftungsvorstands

Grundlagen der Stiftungspraxis
Führung

Evelin Manteuffel
Aktuelle Gerichtsentscheidungen und Verwaltungsanweisungen


Bücher & Aufsätze

Christoph Mecking
Im Kern sozial: Solidarität, Ökonomie, Kommunikation


Service & Aktuelles

Nachrichten & Vermischtes

Personen & Veränderungen

Preise & Auszeichnungen

Termine & Veranstaltungen


Rote Seiten

Gabriele Ritter
Compliance im Nonprofit-Bereich. Hilfreiche Unterstützung oder Modeerscheinung?