Ausgabe 1/2015

Der Mensch im Mittelpunkt

Die Stiftung braucht Menschen, die sich im besten Sinne um sie kümmern, die zunächst die notwendigen Tätigkeiten erledigen, die sich aber auch verantwortlich und kreativ um die Umsetzung des Stifterwillens sorgen. Damit erst wird sie wirksam. Dann erstarkt sie zur Leistungsorganisation, die sich der Umsetzung ihres Zwecks verschrieben hat, in aller Regel der Förderung der Allgemeinheit. Dann ermöglicht sie soziales Handeln, dann trägt sie idealerweise zu Verbesserungen in vielen gesellschaftlichen Bereichen bei, dann erwirtschaftet sie Mittel, um ihrerseits Menschen zu fördern.


Akteure & Konzepte

Was meint …?
Rüdiger Grube, Vorstandsvorsitzender der Deutsche Bahn AG:
Der Mensch zählt

Wer ist …?
Die Valerian Arsène Verny Literaturstiftung für Kinder und Jugendliche:
Die Bedeutung von Literatur für junge Menschen


Kommunikation & Sponsoring

Alexandra Ripken
Schnell und leicht zu großen Spenden und Zustiftungen.
Eine Anleitung zur Definition des spenderindividuellen Mehrwerts

Eva Hieninger
Professionelles Online Marketing im gemeinnützigen Sektor.
Wie Nonprofits von Online Marketing profitieren können


Organisation & Finanzen

Michael Beier
Wenn die Galionsfigur geht … Erfolgreiches Stiftungsmanagement nach dem Abschied des Stifters

Jörg F. Maas
Human Resources Management. Anspruch und Wirklichkeit an einem Beispiel aus der Praxis

Berit Sandberg
Gotteslohn oder Spitzengehalt? Studie zur Vergütung von Führungskräften in Stiftungen

Bettina Busch
Wie aus Mangel Mehrwert wird. Trotz geringer Mittel mit Kreativität in der Projektarbeit große Wirkung erzielen

Jürgen Schlichting
Das Geschäftsmodell. Stiftungen effektiv und effizient gestalten – eine Anleitung

Philanthropicus: Jägerlatein

Wirksam fördern: Ins Straucheln geratene Förderprojekte wieder auf Erfolgskurs bringen

Linda Zurkinden-Erismann / Marcel Zemp
Wirksame Führung. Strategische Stiftungsführung mittels Einsatz von Software

Anke Förster / Hans G. Pieper
Gefährliche Fondsbuchhaltung. Wie der steuerliche Ertragsausweis durch Kapitalverwaltungsgesellschaften zu ungewollten Vermögensverlusten führen kann


Recht & Steuern

Ein Weckruf
Wird am deutschen Stiftungswesen unser Grundgesetz genesen?

Bernd Beder
Essay: Ein Gegensatz? Erblasserwille und Gemeinnützigkeit

Reinhard Berndt
Gestaltungsspielräume beim Jahresabschluss von Stiftungen

Stefan Winheller / Johannes Fein
Erfolgsmodell gemeinnützige Unternehmergesellschaft.
Es muss nicht immer der gemeinnützige Verein sein

Evelin Manteuffel
Aktuelle Gerichtsentscheidungen und Verwaltungsanweisungen


Bücher & Aufsätze

Christoph Mecking
Der Mensch im Mittelpunkt


Service & Aktuelles

Nachrichten & Vermischtes

Personen & Veränderungen

Preise & Auszeichnungen

Termine & Veranstaltungen


Rote Seiten

Christoph Regierer / Moritz J. Mühling / Oliver Haupt
Crowdfunding und Crowdinvesting
Rechtliche und tatsächliche Entwicklungen