• Interviews

  • Professor Manfred Lahnstein
    Heft 1|02, Seite 2
  • Franz Beckenbauer
    Heft 2|02, Seite 3
  • Professor Dr. h. c. Lothar Späth
    Heft 3|02, Seite 3
  • Fritz Brickwedde
    Heft 4|02, Seite 3
  • Peter M. Schnell
    Heft 5|02, Seite 3
  • Monika Hohlmeier
    Heft 6|02, Seite 3
  • Management & Verwaltung

  • Professor Dr. Wolfgang Habelt
    Entwicklungsorientiertes Personalmanagement für Stiftungen
    Heft 1|02, Seite 4
  • Wolfgang Koeckstadt
    Personalmanagement - ein Baustein erfolgreicher Stiftungsarbeit
    Heft 1|02, Seite 7
  • Dr. Ulrich Bopp, Witold Gnauck
    Das Trainee-Programm der Robert Bosch Stiftung
    Heft 1|02, Seite 11
  • Dr. Hans-Dieter Weger
    Zur Selbst-Überprüfung von Stiftungen
    Heft 1|02, Seite 13
  • Jens Thomsen
    Zweckentsprechende Ausgestaltung der Rechnungslegung kleiner Stiftungen
    Heft 2|02, Seite 5
  • Dr. Helmut Habermehl
    Personal-Rekrutierung
    Heft 2|02, Seite 9
  • Josef Tack
    Die Stiftung als Trägerin eines Bildungsverbundes - Beispiel: Stiftung Bildung& Handwerk
    Heft 2|02, Seite 11
  • Dr. Josef Gronemann
    Corporate Governance - Nonprofit Governance. Erste Ansätze für Stiftungen
    Heft 3|02, Seite 5
  • Dr. Matthias Dreyer
    Controlling - Notwendiges Instrument effizienten Stiftungsmanagements
    Heft 3|02, Seite 7
  • Dr. Helle Becker
    Schneisen in den Dschungel: EU-Förderungen sind weniger kompliziert, als man glaubt
    Heft 4|02, Seite 6
  • Roland Bender
    Qualitätssicherung: Gute Ideen erfolgversprechend verwirklichen. Teil I: Anfrage- und Antragsmanagement
    Heft 4|02, Seite 10
  • Professor Dr. Wolfgang Habelt
    Stiftungskompetenz durch Wissensmanagement. Wie Stiftungen ihren Stiftungszweck langfristig erhalten
    Heft 5|02, Seite 6
  • Roland Bender
    Qualitätssicherung: Gute Ideen erfolgversprechend verwirklichen.
    Heft 5|02, Seite 8
  • Claus Koss
    Die Einrichtung der Buchhaltung einer Stiftung
    Heft 6|02, Seite 5
  • Roland Bender
    Qualitätssicherung: Gute Ideen erfolgversprechend verwirklichen. Teil III: Ergebnissicherung
    Heft 6|02, Seite 9
  • Programme & Projekte

  • Dr. Simon Golin
    Projektmarketing im Non-Profit-Sektor
    Heft 1|02, Seite 17
  • Dr. Ulrich Pallach
    Wirkungen langfristiger Preisvergabe
    Heft 2|02, Seite 14
  • Professor Dr. Michael Madeja
    Der Wissenschaftswettbewerb "Molekulare Neuroimmunologie" der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung
    Heft 3|02, Seite 11
  • Dr. Ludger Hünnekens
    Gründungsidee und Projektentwicklung
    Heft 4|02, Seite 12
  • Dr. Sabine Schormann
    Partner in Projekten: Problemverursacher oder Potenzial – Projektentwicklung in Zusammenarbeit mit Partnern
    Heft 5|02, Seite 12
  • Frauke Hamann
    Stiftungsprojekte in die Öffentlichkeit bringen – Mit Geschichten informieren
    Heft 5|02, Seite 16
  • Dr. Roland Kaehlbrandt
    Die „stummen Kinder“ sprechen wieder. Erfolgreiche Sprachförderung für Zuwandererkinder
    Heft 6|02, Seite 12
  • Christina Edelmann/Christoph Schäfer
    Vorlesepaten machen Kinder fit für die Schule. Wie die Stiftung Lesen Ehrenamtliche für das Vorlesen gewinnt und qualifiziert
    Heft 6|02, Seite 15
  • Recht & Steuern

  • Dr. Sebastian Schwintek
    Die Änderung von Stiftungssatzungen
    Heft 1|02, Seite 20
  • Ernst Martin Feick
    Gestaltungen zur erfolgreichen Fortführung einer gemeinnützigen Stiftung nach dem Tod des Stifters
    Heft 1|02, Seite 24
  • Dr. Doreen Kirmse
    Die Stiftung als Alternative in der Nachfolgeplanung eines Unternehmens
    Heft 1|02, Seite 27
  • Dr. Stefan Schick
    Gefährdung der Stiftung durch Rückforderungsansprüche?
    Heft 2|02, Seite 17
  • Dr. Rainer Kögel
    Familienstiftung - Aktuelles zur Zulässigkeit und zu den Einsatzmöglichkeiten
    Heft 2|02, Seite 19
  • Dr. Andreas Richter
    Aus der Praxis der Stiftungsaufsicht
    Heft 2|02, Seite 21
  • Dr. Gerhard Ries
    Die Vertretung der Stiftung bei Ansprüchen der Stiftung gegen ihre Organe
    Heft 3|02, Seite 14
  • Dr. Dr. Martin Osterkorn
    Können und Dürfen der Stiftungsorgane - Möglichkeiten der Beschränkung der Geschäftsführungsbefugnis und der Vertretungsmacht
    Heft 3|02, Seite 16
  • Dr. Sebastian Schwintek
    Die Ausgliederung aus Stiftungsvermögen - Voraussetzungen und Grenzen nach Stiftungsrecht
    Heft 3|02, Seite 19
  • Dr. Peter Lex
    Das Gesetz zur Modernisierung des Stiftungsrechts
    Heft 4|02, Seite 15
  • Dr. Hanspeter Daragan
    Stiftung unter Nießbrauchsvorbehalt und Pflichtteilsrecht
    Heft 4|02, Seite 18
  • Rudolf Herfurth/Dr. Doreen Kirmse
    Verwendung überschüssiger zweckgebundener Spenden
    Heft 4|02, Seite 21
  • Werner Ubbenhorst
    Zuwendungen gemäß §§ 23, 44 Bundes-/ Landeshaushaltsordnung (BHO/LHO)
    Heft 5|02, Seite 18
  • Kristina Schweier
    Arbeitsrechtliche Aspekte des OUTSOURCINGS
    Heft 5|02, Seite 22
  • Ursula Augsten
    Eigene Zweckverwirklichung bei Outsourcing von gemeinnützigen Organisationen
    Heft 5|02, Seite 25
  • Dr. Gerhard Ries
    Die Entlastung des Vorstandes der Stiftung und anderer Organmitglieder
    Heft 6|02, Seite 20
  • Dr. Bernd Andrick
    Staat und Stiftung – ein Reizthema?
    Heft 6|02, Seite 23
  • Dr. Andreas Richter
    Sorgfaltspflichten bei Sponsoring und Spendenvergabe
    Heft 6|02, Seite 26
  • Dr. K. Jan Schiffer
    Erhaltung des Stiftungsvermögens und Ertragsschwankungen: Ein Fall aus
    Heft 6|02, Seite 28
  • Vermögen

  • Dr. Franz Wenzel
    Die Perspektiven an den Kapitalmärkten
    Heft 1|02, Seite 31
  • Dr. Heinz Grimm
    Kapitalmarkt
    Heft 2|02, Seite 23
  • Arndt Funken
    Nachhaltige Vermögensverwaltung mit nachhaltigen Kapitalanlagen
    Heft 2|02, Seite 24
  • Dr. Ulrich Kater
    Der Aufschwung und die Finanzmärkte
    Heft 3|02, Seite 24
  • Dr. Franz Wenzel
    Aktieninvestments: Eine neue Form der Bescheidenheit – Die Perspektiven
    Heft 4|02, Seite 24
  • Dr. Heinz Grimm
    Stimmung schlechter als Lage
    Heft 5|02, Seite 27
  • Prof. Dr. Michael Heise
    Perspektiven des europäischen Rentenmarktes
    Heft 6|02, Seite 17
  • Dr. Michael Urselmann/Jörg K. Gattenlöhner
    Früher als erwartet: Das Zeitalter des eFundraisings hat begonnen!
    Heft 6|02, Seite 18
  • Kommunikation

  • Karl Wolf
    Mittelbeschaffung der Gemeinschaftsstiftung- Beispiel: Caritas-Gemeinschaftsstiftung Stuttgart
    Heft 2|02, Seite 27
  • Dr. Jens Marquardt
    Corporate Foundation - Ausdruck bürgerschaftlichen Engagements
    Heft 3|02, Seite 25
  • Klaus Dieter Trayser
    Zukunft miteinander möglich machen - Stiftungsarbeit mit einem Freundeskreis
    Heft 3|02, Seite 29
  • Ulrike Osthus
    Jahresberichte: Chance zur Profilbildung
    Heft 4|02, Seite 25
  • Dr. Thomas Kreuzer/ Anette Brücher-Herpel
    Berufsprofil Fundraising – Investition in die Zukunft der Bürgergesellschaft
    Heft 4|02, Seite 27
  • Dr. Wolf Schmidt
    Corporate Design für Stiftungen. Ein mühsamer, aber notwendiger Prozess
    Heft 5|02, Seite 29
  • Sponsoring

  • Fritz Boecker
    Sportsponsoring als Leitinstrument zur erfolgreichen Positionierung im Gesundheitsmarkt
    Heft 1|02, Seite 33
  • Holger Pfeiffer
    Licher Teamsponsoring: Ein Konzept für regionales Sponsoring
    Heft 1|02, Seite 36
  • Birgit Kiesel, Constanze Kimmerl
    Landesbank Baden-Würtemberg - "Troia - Traum und Wirklichkeit"
    Heft 1|02, Seite 39
  • Karin Haist, Dieter Schöffmann
    Typologie Corporate Citizenship
    Heft 2|02, Seite 31
  • Sebastian Conrad
    Erfolg durch gemeinnütziges Engagement (Corprate Citizenship)
    Heft 2|02, Seite 35
  • Dr. Eva-Maria Oehrens
    Sinnvolle Kooperation im Sponsoring (KMU und lokale Kultureinrichtungen)
    Heft 2|02, Seite 36
  • Jugendamt Treptow/Köpenick
    ParkCenter Treptow
    Heft 2|02, Seite 38
  • Holger Backhaus-Maul
    Engagementförderung durch Unternehmen. Amerikanisch-deutsche Perspektiven
    Heft 3|02, Seite 30
  • Dr. Tanja Ripperger
    startsocial - Wirtschaft goes social. Devise: Wissenssponsoring statt Geldsponsoring
    Heft 3|02, Seite 34
  • Kirsten Wagner
    KulturMerkur - Auszeichnung für unternehmerische Kulturförderung
    Heft 3|02, Seite 37
  • Joe Möller
    Imagearbeit und soziales Engagement - Basketball-Sponsoring der Bahn
    Heft 3|02, Seite 39
  • Univ.-Prof. Dr. Dr. Arnold Hermanns/ Tilman Falt
    Bildungssponsoring wird attraktiv – Akzeptanz auf Seiten der Unternehmen und Schulen nimmt zu
    Heft 4|02, Seite 31
  • Dr. Susanne Litzel/Annette Brackert
    Die Wirkung des Kultursponsorings auf die Mitarbeitermotivation
    Heft 4|02, Seite 34
  • Alexandra Duda
    Neue Allianzen zwischen Kultur und Wirtschaft: Die Stiftung museum kunst palast, Düsseldorf
    Heft 4|02, Seite 37
  • Univ.-Prof. Dr. Dr. Arnold Hermanns/Florian Riedmüller
    Sponsoringverhalten in deutschen Unternehmen: Zwischen mäzenatischen Förderern und Sponsoring Professionals
    Heft 5|02, Seite 34
  • Michael Rolf Fischer
    Corporate Volunteering bei Henkel: Die Mitarbeiter fordern das Unternehmen – und nicht umgekehrt
    Heft 5|02, Seite 37
  • Norbert Krüger
    Vom Gesellschaftlichen Engagement zum Corporate Citizenship – Entwicklung bei Ford
    Heft 5|02, Seite 40
  • Thomas Gottfried
    Schulsponsoring – kein Lückenbüßer! Unternehmenskommunikation und innere Schulentwicklung auf einem gemeinsamen Weg
    Heft 6|02, Seite 30
  • Peter Hirschmann
    „Wettbewerbsfähigkeit beginnt im Klassenzimmer“. WACKER-Chemie engagiert sich im Bildungspakt Bayern
    Heft 6|02, Seite 34
  • Dr. Reinhard Clemens/Frank Maaß
    Corporate Citizenship im Mittelstand
    Heft 6|02, Seite 36
  • Matthias Buntrock
    Stiftung mit Leidenschaft – Weiterbildung für beide Seiten
    Heft 6|02, Seite 39
  • International & Ausland

  • Dr. Andreas Richter
    Das englische Stiftungsrecht (Teil I): Stiftungszivilrecht und Stiftungsaufsicht in England
    Heft 1|02, Seite 31
  • Dr. Andreas Richter
    Das englische Stiftungsrecht (Teil 2): Stiftungssteuerrecht
    Heft 2|02, Seite 29
  • Dr. Doreen Kirmse
    Der Non-Profit-Sector im Vereinigten Königreich
    Heft 5|02, Seite 32
  • Rote Seiten

  • Professor Dr. Rainer Hüttmann
    Neue Entwicklungen des Spendenrechts
    Heft 1|02
  • Wolfgang Beywl
    Evaluation in der Stiftungspraxis. Handreichungen und Beispiele
    Heft 2|02
  • Ludwig Schüller
    Die Auswirkungen des KonTraG auf Stiftungen
    Heft 3|02
  • Dr. Alexandra Schmied
    Bürgerstiftungen in Deutschland
    Heft 4|02
  • Dr. Ulrike Kilian
    Zum Verhältnis zwischen Vorstand und fakultativem Stiftungsorgan (Beirat)
    Heft 5|02
  • Thomas Wachter
    Rechtliche Fragen bei der Anlage von Stiftungsvermögen
    Heft 6|02