Recht & Steuern

Artikel

Der Public Corporate Governance Kodex - Gute Führung für Stiftungen mit öffentlichem Auftrag

Seit seiner Verabschiedung durch die Bundesregierung am 1.7.2009 gilt der „Public Corporate Governance Kodex des Bundes“. Dessen Ziele sind eine gute Unternehmensführung, Effizienz und Transparenz für staatliche Unternehmen. Stiftungen des Bundes fallen ohne Weitere in seinen Anwendungsbereich. Die dort zusammengefassten Grundsätze guter Unternehmensführung lassen sich aber auch auf alle Stiftungen mit öffentlichem Auftrag anwenden.


Ausführliche Erläuterungen zum Thema finden Sie in einem Artikel von Klaus Ross in Stiftung&Sponsoring Ausgabe 6/2009

Grundsätze guter Unternehmens- und Beteiligungsführung im Bereich des Bundes

Zur Übersicht "Recht & Steuern // Artikel"