topad


Akteure & Konzepte

Projekte & Programme

Spendenkampagne: Das große 3x1 für Bildung

Teach First Deutschland und die Deutsche Post DHL rufen gemeinsam zu einer Fundraising-Aktion für Bildung auf. Mit dem Geld können noch mehr Schülerinnen und Schüler Unterstützung durch einen Fellow bekommen.

Voraussetzung dafür, dass die Deutsche Post-Stiftung jeden für Teach First Deutschland gespendeten Euro verdreifacht, ist allerdings, dass bis 1. Oktober 2012 mindestens 100.000 € zusammenkommen. Ziel der Aktion ist es, mehr Schüler durch einen Fellow begleiten zu lassen.

Jeder Fellow erreicht ca. 100 Schüler. Für einige Kinder und Jugendliche bedeutet das größeres Selbstvertrauen, für andere verbessern sich die Noten, wieder andere schaffen nur so den Hauptschulabschluss oder nehmen sogar das Abitur in Angriff. Jeder Fellow kostet ca. 15.000 € pro Jahr. Davon wird vor allem das Recruiting, die Auswahl, die Betreuung und das Training vor und während des Schuleinsatzes bezahlt sowie der Aufbau des Programms getragen.

Teach First Deutschland schafft bessere Bildungschancen für Kinder und Jugendliche mit schlechten Startchancen. Die gemeinnützige Bildungsinitiative gewinnt herausragende Hochschulabsolventen – sogenannte Fellows – für einen zweijährigen Vollzeiteinsatz an Schulen in sozialen Brennpunkten. Fellows fördern Schüler individuell. Sie arbeiten im Unterricht, indem sie Teilungs- und Kleingruppen leiten oder durch Einzelförderung unterstützen, und schaffen zusätzliche Nachmittagsangebote. Nach den zwei Jahren verfolgen Fellows verschiedenste berufliche Wege. Geprägt durch ihre Erfahrungen in den Schulen engagieren sie sich als “Bildungsbotschafter” weiterhin für die Bildungschancen benachteiligter Jugendlicher. 2011 waren rund 80 Fellows in Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg, Berlin, Hamburg und Thüringen im Einsatz.

(8.8.2012 | Quelle: Teach First Deutschland)

Website zur Spendenkampagne "Das große 3x1 für Bildung"

Zur Übersicht "Akteure & Konzepte // Projekte & Programme"


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen. Weitere Informationen

Verstanden