topad


Akteure & Konzepte

Projekte & Programme

Neues Bündnis für Verbraucherbildung

Ob Ernährung, Finanzen oder Medien: Auch Kinder und Jugendliche müssen sich in immer komplexer werdenden Märkten zurechtfinden. Die nötigen Kompetenzen dafür fehlen ihnen oft. Das belegt eine neue Studie des Instituts für Markt-Umwelt-Gesellschaft im Auftrag der Deutschen Stiftung Verbraucherschutz.

Mehr als Dreiviertel aller für die Studie befragten Lehrer und Experten sehen demnach einen klaren Bildungsauftrag der Schule in diesem Bereich. Gleichzeitig beurteilen sie das derzeitige Angebot als “eher schlecht“.

2009 hat Schleswig-Holstein ein eigenes Fach Verbraucherbildung eingeführt. In anderen Ländern fehlt ein verbindliches Konzept. Ein Zusammenschluss von Wirtschaft, Wissenschaft und Verbänden will das jetzt ändern: Das Bündnis Verbraucherbildung setzt sich dafür ein, Verbraucherkompetenzen in den Lehrplänen der Schulen bundesweit zu verankern – so die Resolution des Bündnisses.

Ins Leben gerufen hat das Bündnis die Deutsche Stiftung Verbraucherschutz. “Kinder und Jugendliche müssen sich in der heutigen Welt zurechtfinden. Dazu gehören Waren und Dienstleistungen aller Art. Die nötigen Kompetenzen dafür vermittelt die Schule. Sie legt den Grundstein für unsere Alltagskompetenz. Wir brauchen ein Schulfach, dass dieses Wissen vermittelt“, sagt Gerd Billen, Geschäftsführender Vorstand der Stiftung und Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv).

Ein Leuchtturm-Projekt ist der im Rahmen der Initiative “Verbraucherbildung – Konsumkompetenz stärken” vom vzbv betriebene Materialkompass. Er wird für immer mehr Lehrerinnen und Lehrer zur ersten Adresse bei der Suche nach geeigneten Unterrichtsmaterialien. Doch das allein reicht nicht aus: Verbraucherbildung muss möglichst einen festen Platz im Lehrplan erhalten. Dafür haben wir mit dem Bündnis jetzt einen neuen, starken Partner.

(12.3.2013 | Quelle: Deutsche Stiftung Verbraucherschutz)

Mehr Info zum Bündnis für Verbraucherbildung

Zur Übersicht "Akteure & Konzepte // Projekte & Programme"


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen. Weitere Informationen

Verstanden