topad


Akteure & Konzepte

Projekte & Programme

Erster Bundeskongress Frühe Chancen

Der erstmals am 28. Februar und 1. März 2013 in Berlin stattfindende Kongress richtet sich an alle, die mit und für die Kleinsten arbeiten: Erzieher, Kitaleiterinnen, Tagesmütter, Vertreter aus Verwaltung und Verbänden. Die Veranstaltung wird u.a. von der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung ausgerichtet.

Erzieherinnen und Erzieher in Workshops, Talkrunden oder im persönlichen Gespräch austauschen und gemeinsam nach Antworten suchen. Auch Tagesmütter und Tagesväter sind eine wichtige Zielgruppe: Viele Workshops und Arbeitsphasen beschäftigen sich mit Fragen rund um die Kindertagespflege. Was brauchen die Mitarbeiter der Kindertagespflege, um ihren Beitrag zur frühkindlichen Bildung, Betreuung und Erziehung zu leisten? Dazu gibt es unterschiedliche Praxisbeispiele aus den Anschwung-Initiativen und Hilfestellung zu konkreten Fragen.

Am ersten Kongresstag wird am Beispiel der Stadt Aachen gezeigt, wie eine gute ressortübergreifende Vernetzung aussieht und wie wichtig dabei die Arbeit des Jugendamtes ist. Weitere Workshops beantworten Fragen zum Ausbau der Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren sowie zum Übergang Kita-Grundschule.

Workshops und Diskussionsrunden widmen sich aktuellen Themen: Inklusion, Ausbau der Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren, Qualität in der Kindertagespflege und in der Kita. Zusätzlich bieten Bibliothek, Lounge und Forscherwerkstatt fachliche Inspiration und Freiraum für kreativen Austausch.

Der Kongress findet im Rahmen des Programms Anschwung für frühe Chancen statt. Anschwung für frühe Chancen ist ein Programm des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS).

Veranstaltungsort ist das Café Moskau (Karl-Marx-Allee 34, 10178 Berlin).

(2.1.2013 | Quelle: Deutsche Kinder- und Jugendstiftung)

Anmeldung zum Bundeskongress Frühe Chancen

Zur Übersicht "Akteure & Konzepte // Projekte & Programme"


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen. Weitere Informationen

Verstanden