topad


Akteure & Konzepte

Projekte & Programme

Energie und Umwelt Stiftung Leipzig: Stiftungsprofessur für Smart Monitoring

An der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK Leipzig) wird zum 1. Februar 2013 eine Stiftungsprofessur "Smart Monitoring und Online-Diagnostik“ eingerichtet. Lehrstuhlinhaber wird Prof. Dr.-Ing. Faouzi Derbel sein. Die Energie und Umwelt Stiftung Leipzig fördert die Stiftungsprofessur.

Im Mittelpunkt der Stiftungsprofessur stehen Aufgaben der dezentralen Energieerzeugung und -verteilung, um beides intelligent miteinander zu vernetzen. Die zunehmende Erzeugung erneuerbarer Energien ist eine Herausforderung für die Stromnetze. Dabei spielt die Frage eine entscheidende Rolle, wie es mittels intelligenter Netze (“Smart Grids”) gelingen kann, weniger Energie über große Entfernungen zu transportieren, aber dennoch stets eine ausreichende Energiemenge vor Ort zur Verfügung zu stellen, um den aktuellen Bedarf zu decken.

Professor Derbel lehrt derzeit an der Westsächsischen Hochschule Zwickau Professor für Elektrotechnik und Messtechnik unter anderem Elektrische Messtechnik, Messwerterfassung und -verarbeitung. Nach seinem Studium der Elektrotechnik in München promovierte er 2001 zum Thema “Smart-Sensor-System zur Brandfrüherkennung”. Derbel blickt auch auf langjährige Industrieerfahrung als Bereichsleiter für Entwicklung und Produktinnovation von Smart Metering Lösungen bei Siemens Building Technologies zurück.

Die Energie und Umwelt Stiftung Leipzig möchte mit der Stiftungsprofessur einen Beitrag in Richtung Energiewende leisten. Zu den Zielen der Stiftung gehört die Unterstützung von Forschungsprojekten und Lehrstühlen auf den Gebieten Erzeugung, Umwandlung, Optimierung, Verteilung und Nutzung von Energie unter den Gesichtspunkten Nachhaltigkeit, Wirtschaftlichkeit, Versorgungszuverlässigkeit und Umweltschutz.

(27.11.2012 | Quelle: HTWK Leipzig)

Zur Übersicht "Akteure & Konzepte // Projekte & Programme"


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen. Weitere Informationen

Verstanden