topad


Akteure & Konzepte

Projekte & Programme

Deutscher BundeswehrVerband begrüßt Start der Härtefall-Stiftung

Mit Zustimmung hat der Deutsche BundeswehrVerband die konstituierende Sitzung des Stiftungsrates der "Treuhänderischen Stiftung zur Unterstützung besonderer Härtefälle in der Bundeswehr und der ehemaligen Nationalen Volksarmee" kommentiert.

Der Stiftungsrat habe in seiner ersten Sitzung vorläufige Vergabe-Richtlinien beschlossen, sodass der Vergabeausschuss wiederum nach seiner konstituierenden Sitzung tätig werden könne. Hauptmann a.D. Rolf Meyer, Mitglied im Bundesvorstand des DBwV und Vertreter des Verbandes im Stiftungsrat: “Ein langes Warten geht damit zu Ende. Die Forderungen unseres Verbandes sind erfüllt.” Ausdrücklich dankte Rolf Meyer dem Soldatenhilfswerk e.V., das als Treuhänder die notwendigen Voraussetzungen dafür geschaffen habe.

Zum Vorsitzenden des Stiftungsrates wurde der Ehrenvorsitzende des Deutschen BundeswehrVerbandes, Oberst a.D. Bernhard Gertz gewählt, zu seinem Stellvertreter General a. D. Hans-Peter von Kirchbach. Weitere Mitglieder sind: **Ernst-Reinhard Beck MdB **Ulrich Meßmer MdB **Sabine Bastek, stellvertretende PTBS-Beauftragte im Bundesverteidigungsministerium **Oberstleutnant a.D. Michael Egbers, Soldatenhilfswerk

(23.7.2012 | Quelle: Deutscher BundeswehrVerband)

Website des Deutschen BundeswehrVerbands

Zur Übersicht "Akteure & Konzepte // Projekte & Programme"


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen. Weitere Informationen

Verstanden