Akteure & Konzepte

Personen

Veränderungen im Vorstand und Stiftungsrat der Bürgerstiftung Hannover

Rüdiger Garbs löst das langjährige Vorstandsmitglied Götz Hartmann ab und verantwortet das Ressort Finanzen. Regina Kevekordes, zuvor schon als Vorstandsbeauftragte tätig, übernimmt das Vorstandsamt für Stifterbetreuung, Stiftergewinnung und Fundraising. Monika Prött ist neues Vorstandsmitglied und übernimmt das neu geschaffene Ressort Kommunikation.

Dorothea Jäger, Vorsitzende der Bürgerstiftung Hannover, machte deutlich, dass alle Vorstände ehrenamtlich tätig sind, weil sie sich für die Bürger in Hannover und der Region Hannover engagieren wollen. “Doch wir allein schaffen das nicht. Daher suchen wir immer ehrenamtliche Helfer, die uns bei unserer Arbeit aktiv unterstützen.”

Die Stifterversammlung hat Monika Grave, Leiterin Bereich Vorstandssekretariat und Pressesprecherin der LBS Nord, bestellt. Sie löst im Stiftungsrat Dr. Rüdiger Kamp, Vorstandsvorsitzender der LBS Nord, ab.

Die Bürgerstiftung Hannover wurde 1997 gegründet und hat seither rund 400 Projekte mit mehr als einer Million Euro gefördert. Die Bürgerstiftung Hannover setzt ihre Fördermittel ein, um langfristig wirkende Jugendprojekte zu unterstützen und zu initiieren, Familien in ihrem Alltag zu helfen, gesellschaftliche Teilhabe für alle Menschen zu ermöglichen und Hilfe zur Selbsthilfe anzustoßen und das in Hannover und der Region Hannover.

(17.1.2013 | Quelle: Bürgerstiftung Hannover)

Zur Übersicht "Akteure & Konzepte // Personen"