Akteure & Konzepte

Personen

Ulrike Posch übernimmt Kommunikationsleitung in der Rummelsberger Diakonie

Die 52-Jährige ist derzeit freie Beraterin für Nonprofit-Organisationen und Stiftungen mit den Schwerpunkten Kommunikation und strategisches Management. Am 1. Juli 2013 übernimmt Ulrike Posch die Leitung der Kommunikation in der Rummelsberger Diakonie mit den Bereichen Kommunikation, Presse und Medien sowie Fundraising und Stiftungswesen.

Ulrike Posch

Zuvor arbeitete Posch als Programmdirektorin an der Führungsakademie für Kirche und Diakonie in Berlin. Bis 2009 leitete sie im Evangelischen Johanneswerk e.V. in Bielefeld die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie das Zentrale Marketing und war Geschäftsführerin einer Stiftung. Sie war davor als Nachrichtenredakteurin beim epd und freie Mitarbeiterin des WDR tätig.

Mit Pressesprecher Gunnar Dillschneider und dem Team der Öffentlichkeitsarbeit will Ulrike Posch die Kommunikation der Rummelsberger Diakonie weiterentwickeln.

Ulrike Posch ist außerdem Mitglied des Redaktionsbeirates von “Stiftung&Sponsoring”.

(10.4.2013 | Quelle: Rummelsberger Diakonie)

Zur Übersicht "Akteure & Konzepte // Personen"