Akteure & Konzepte

Personen

Thomas Röhr übernimmt Fundraising-Leitung bei Rote Nasen

Dr. Thomas Röhr übernimmt die Leitung Fundraising und Marketing beim Rote Nasen e.V. in Berlin.

Dr. Thomas Röhr (Foto: Rote Nasen e.V.)

Seit über 15 Jahren ist der evangelische Theologe im Fundraising hauptamtlich aktiv. Ein besonderer Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt im direkten Gespräch mit neuen und bestehenden Förderern.

“Das persönliche Gespräch zum Beispiel mit einer Spenderin ersetzt so manche Studie”, so der erfahrene Fundraiser. Deswegen habe er gerne immer ein Ohr am Spender, ob am Telefon oder auf der Straße. Er arbeitet außerdem an einem Forschungsprojekt zum Thema “Fundraising und Ethik” und ist in verschiedenen Qualitätsinitiativen der Branche aktiv.

Gemäß dem Motto “Lachen ist die beste Medizin” sieht der gemeinnützige Verein Rote Nasen seine Aufgabe darin, leidende Menschen mit der Kraft des Humors zu stärken und ihnen in schweren Zeiten Heiterkeit und neuen Mut zu schenken. Rote Nasen Clowns sind keine Mediziner, sondern speziell ausgebildete Künstlerinnen und Künstler.

Rote Nasen e.V. wird über Spenden finanziert und ist Partner der internationalen Organisation Red Noses Clowndoctors International, die in zehn Ländern tätig ist. Sie ist damit die operativ größte Vereinigung von Clowns in therapeutischen Einrichtungen.

(5.8.2015 | Quelle: Rote Nasen e.V.)

Website des Rote Nasen e.V.

Zur Übersicht "Akteure & Konzepte // Personen"