Akteure & Konzepte

Personen

Miroslav Klose wird Botschafter der Fritz-Walter-Stiftung

Der zurzeit bei Lazio Rom unter Vertrag stehende Fußballprofi und langjährige Nationalspieler engagiert sich ab jetzt als Botschafter für die gemeinnützige Fritz-Walter-Stiftung, die vom Land Rheinland-Pfalz, dem 1. FC Kaiserslautern und dem Deutschen Fußball-Bund getragen wird.

“Miro Klose ist ein absoluter Sympathieträger und einer der erfolgreichsten Sportler der Welt“, erklärte Roger Lewentz, Sportminister von Rheinland-Pfalz. Der 37-jährige WM-Rekordtorschütze habe als Sportler den Menschen im ganzen Land besondere Freude bereitet. Seine fußballerische Laufnahn krönte Klose mit dem Weltmeister-Titel in Brasilien 2014.


Foto: Fritz-Walter-Stiftung

Klose wuchs in Kusel in der Pfalz auf und begann seine Karriere in der Jugend der SG Blaubach-Diedelkopf. Später spielte er für den 1. FC Kaiserslautern, Werder Bremen und den FC Bayern München.

Die Förderung des Nachwuchsfußballs ist das Hauptanliegen der Fritz-Walter-Stiftung. Mit veschiedenen sportlichen Wettbewerben und Auszeichnungen will die Stiftung diese Aufgaben erfüllen.

(31.7.2015 | Quelle: Fritz-Walter-Stiftung)

Website der Fritz-Walter-Stiftung

Zur Übersicht "Akteure & Konzepte // Personen"