Akteure & Konzepte

Personen

Maria Höfl-Riesch neu im Kuratorium der Bundesliga-Stiftung

Doppel-Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch ist ab sofort neues Mitglied des Kuratoriums der Bundesliga-Stiftung. "Gerade im Zuge unseres Engagements für den olympischen Spitzensport und der soeben besiegelten erweiterten Kooperation mit der Deutschen Sporthilfe ist dies eine sehr hilfreiche Verbindung für uns", so Vorstandsvorsitzender Tom Bender.

Dem Kuratorium der Bundesliga-Stiftung gehören bereits an:

  • Fritz Pleitgen, ehem. WDR-Intendant (Vorsitzender)
  • Klaus-Peter Müller, Aufsichtsratschef der Commerzbank AG (stellv. Vorsitzender)
  • Alt-Bundeskanzler Gerhard Schröder
  • Klaus Kinkel, ehem. Bundesaußenminister
  • Edmund Stoiber, ehem. bayerische Ministerpräsident
  • Heiner Brand, Handballtrainer
  • Werner E. Klatten, Aufsichtsratsvorsitzender der Deutschen Sporthilfe
  • Joachim Król, Schauspieler
  • Günter Netzer, Fußball-Idol
  • Herbert Hainer, adidas-Chef
  • Britta Heidemann, Fecht-Olympiasiegerin
  • Eberhard Gienger, Reck-Weltmeister
  • Wolfgang Niedecken, Musiker
  • Dr. Eckart von Hirschhausen, TV-Moderator
    sowie die Ehrenangehörigen des Ligaverbandes Gerhard Mayer-Vorfelder und Wilfried Straub.

(4.6.2013 | Quelle: Bundesliga-Stiftung)

Zur Übersicht "Akteure & Konzepte // Personen"