Akteure & Konzepte

Personen

Kuratorium der McDonald's Kinderhilfe neu besetzt

Die Stiftung hat die Bundestagsabgeordnete Jana Schimke neu in das Kuratorium der Stiftung berufen. Maren Otto, die das Kuratorium nach vier Jahren aktiver Amtszeit verlässt, wurde zum Ehrenmitglied ernannt.

Jana Schimke, gebürtige Cottbuserin und Diplom-Politikwissenschaftlerin, ist seit 2013 Mitglied des Deutschen Bundestages und zudem seit Mitte des Jahres stellvertretende Landesvorsitzende der CDU Brandenburg.

Maren Otto, die seit 2009 das Ronald McDonald Haus Berlin-Buch und seit 2014 das Ronald McDonald Haus mit Oase Hamburg-Altona als Schirmherrin unterstützt, war seit 2011 Mitglied des Kuratoriums der McDonald’s Kinderhilfe Stiftung. Nach vier Jahren Amtszeit schied sie nun als ordentliches Mitglied aus und wurde für ihre Verdienste um die Stiftung als Ehrenmitglied ins Kuratorium berufen.

Das Gremium der McDonald’s Kinderhilfe ist mit Vertretern aus Wirtschaft, Gesundheitswesen und Politik sowie weiteren Bereichen des öffentlichen Lebens besetzt. Die Mitglieder sind ehrenamtlich tätig und beraten Stiftungsrat und Vorstand. Das Kuratorium umfasst insgesamt 14 Mitglieder, die nun für weitere zwei Jahre in ihrem Amt bestätigt wurden. Vorsitzendes des Gremiums ist Bundestagspräsidentin a. D. Prof. Dr. Rita Süssmuth.

(3.12.2015 | Quelle: McDonald’s Kinderhilfe)

Zur Übersicht "Akteure & Konzepte // Personen"