Akteure & Konzepte

Personen

Clemens Börsig wird Deutsche Bank Stiftung leiten

Die Deutsche Bank hat Dr. Clemens Börsig, ehemaliger Aufsichtsratsvorsitzender der Deutschen Bank, zum 1. Januar 2013 zum Vorsitzenden des Vorstands der Deutsche Bank Stiftung berufen. Er folgt damit Dr. Tessen von Heydebreck, der aus dem Vorstand der Stiftung ausscheiden wird.

Es ist vorgesehen, dass von Heydebreck 2013 in das Kuratorium der Stiftung eintreten und deren Vorsitz übernehmen wird. Weitere Vorstandsmitglieder der Stiftung bleiben unverändert Claudia Lange und Michael Münch.

Die Deutsche Bank Stiftung ist im Januar 2005 als rechtsfähige Stiftung bürgerlichen Rechts aus der Verschmelzung der “Deutsche Bank Stiftung Alfred Herrhausen Hilfe zur Selbsthilfe” und der “Kultur-Stiftung der Deutschen Bank” hervorgegangen. Ziel der Deutsche Bank Stiftung ist es, Menschen zu unterstützen, aus Talenten Fähigkeiten zu entwickeln, aus Chancen Erfolge und aus Engagement nachhaltige Impulse für die Gesellschaft zu schaffen. Die Förderbereiche der Stiftung sind Bildung, Kunst und Musik sowie Soziales.

(3.12.2012 | Quelle: Deutsche Bank)

Website der Deutsche Bank Stiftung

Zur Übersicht "Akteure & Konzepte // Personen"