Akteure & Konzepte

Personen

Carola Gräfin von Schmettow ins Kuratorium der Zeit-Stiftung berufen

Gräfin von Schmettow wird ab 1. Januar 2014 dem 13-köpfigen Gremium angehören. Die Entscheidung war nötig geworden, da Prof. Dr. Hubert Markl mit Erreichen des 75. Lebensjahres Ende 2013 aus dem Kuratorium ausscheidet.

Carola Gräfin von Schmettow (geb. 1964 in Düsseldorf) ist seit 2006 Vorstand bei HSBC Trinkaus und verantwortet dort das Kapitalmarktgeschäft. Nach dem Studium der Mathematik und des Konzertgesangs trat sie 1992 in das Bankhaus ein, wurde 2001 in die Geschäftsleitung berufen und 2004 zur persönlich haftenden Gesellschafterin ernannt. Sie ist u.a. Mitglied des Aufsichtsrates der ThyssenKrupp AG.

Dem Kuratorium der Zeit-Stiftung werden somit ab dem 1. Januar 2014 angehören:

  • Prof. Dres. h.c. Manfred Lahnstein (Vorsitzender)
  • Dr. Karl-Joachim Dreyer
  • Giovanni di Lorenzo
  • Dr. Siegfried Luther
  • Professor Jobst Plog
  • Christina Rau
  • Bundeskanzler a.D. Helmut Schmidt
  • Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Karsten Schmidt
  • Dr. Theo Sommer
  • Peer Steinbrück
  • Carola Gräfin von Schmettow
  • Dr. Henning Voscherau
  • Dipl.-Kfm. Bernd Wrede

Den Vorstand bilden Prof. Dr. Michael Göring (Vorsitzender), Dipl.-Kfm. Michael Berndt und Prof. Dr. Dr. h.c. mult.
Karsten Schmidt.

(5.11.2013 | Quelle: Zeit-Stiftung)

Zur Übersicht "Akteure & Konzepte // Personen"