Akteure & Konzepte

Personen

buddY E.V. begrüßt neue Vorstandsmitglieder

Der sechsköpfige Vorstand des buddY E.V. verstärkt sich um zwei weitere Mitglieder. Neu dabei sind Bärbel Bergerhoff-Wodopia, Mitglied des Vorstands der RAG-Stiftung und u.a. Mitglied im Aufsichtsrat der RAG AG, sowie Leonard Sommer, Geschäftsführer der Stuttgarter Kreativagentur Sommer+Sommer.

Wie der buddY E.V. engagiert sich auch die RAG-Stiftung für Bildungsförderung. Dabei ist die RAG-Stiftung insbesondere in den ehemaligen Bergbauregionen an Ruhr und Saar mit ihrer Förderung aktiv. “Über den Initiativkreis Ruhr kooperieren wir bereits seit 2012 mit buddY, indem wir an 20 Schulen im Ruhrgebiet das buddY-Programm realisieren”, sagt Bärbel Bergerhoff-Wodopia. “Wir glauben, dass in jedem Kind ein Talent schlummert, das es zu entdecken gilt. Diese Entdeckung möchten wir fördern – gemeinsam mit dem buddY E.V.”

Für Leonard Sommer ist der Wunsch, einen Wandel im Bildungssystem zu erwirken, zu einer Herzensangelegenheit geworden. Seine neue Aufgabe im buddY-Vorstand ist für ihn ein weiterer Schritt in die Richtung, die er mit der Initiative Classroom Thinktank bereits eingeschlagen hat: “Unsere Schulen sind nicht darauf vorbereitet, die nächste Generation heranzubilden. Mein Ziel ist es, den notwendigen Wandel unseres Bildungssystems zu inspirieren und die Unterdrückung der Kreativität im Schulunterricht zu stoppen.”

(9.6.2015 | Quelle: buddY E.V.)

Website von buddY E.V.

Zur Übersicht "Akteure & Konzepte // Personen"