Akteure & Konzepte

Personen

Birgit Radow wird neue Vize beim Bundesverband Deutscher Stiftungen

Birgit Radow (59) wird ab dem 1. Oktober 2014 stellvertretende Generalsekretärin des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen, dem Dachverband der deutschen Stiftungen.

Sie tritt die Nachfolge von Prof. Dr. Burkhard Küstermann an, der zur Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg gewechselt ist.

Zuvor war die in Hamburg geborene Kauffrau Geschäftsführerin der Deutschen Wildtier Stiftung. Radow bringt umfangreiche Erfahrungen als Führungskraft sowohl in Organisationen der Zivilgesellschaft als auch der Wirtschaft in die neue Aufgabe ein.

Vor ihrer Tätigkeit bei der Deutschen Wildtier Stiftung war sie u.a. Vorstandsvorsitzende der Securvita Krankenkasse sowie Geschäftsführerin in mehreren gemeinnützigen Organisationen, u.a. langjährig Mitglied der Geschäftsführung von Greenpeace e.V. Die Mutter zweier erwachsener Töchter ist zudem Mitglied des Aufsichtsrates der Charité.

(22.8.2014 | Quelle: Bundesverband Deutscher Stiftungen)

Zur Übersicht "Akteure & Konzepte // Personen"