Akteure & Konzepte

Personen

Bertelsmann Stiftung: Neuer Pressesprecher

Der langjährige Pressesprecher Andreas Henke geht in den Vorruhestand und übergibt die Verantwortung für die Medienarbeit zum 1. September 2013 an seinen Nachfolger André Zimmermann.

André Zimmermann (li.) und Andreas Henke (Foto: Bertelsmann Stiftung)

Der 44-jährige Politikwissenschaftler André Zimmermann ist ausgebildeter Journalist und gehört bereits seit Ende 2011 dem Kommunikationsteam der Bertelsmann Stiftung an. Zuvor war Zimmermann zehn Jahre in der politischen Kommunikation tätig gewesen, unter anderem von 2005 bis 2010 als Sprecher des nordrhein-westfälischen Wissenschaftsministeriums. Zimmermann gehört künftig dem Leitungsteam des Bereiches Kommunikation an und berichtet direkt an PR-Chef Klaus-Henning Groth.

Andreas Henke (59) begann seine Berufslaufbahn in der Bertelsmann Stiftung am 1. Mai 1988 und gehörte als Pressereferent zu den ersten Mitarbeitern des Gründers und damaligen Vorstandsvorsitzenden Reinhard Mohn. In mehr als 25 Jahren seiner Tätigkeit hat er die Außendarstellung des gesellschaftspolitischen Think Tanks wesentlich mitgeprägt.

(26.8.2013 | Quelle: Bertelsmann Stiftung)

Zur Übersicht "Akteure & Konzepte // Personen"