Akteure & Konzepte

Personen

Augurzky übernimmt Geschäftsführung der Stiftung Münch

Dr. Boris Augurzky leitet seit dem 15. September 2014 die Geschäftsstelle der Stiftung in München.

Augurzky ist seit 2003 Leiter des Kompetenzbereichs “Gesundheit” des Rheinisch-Westfälischen Instituts für Wirtschaftsforschung (RWI). Die Schwerpunkte seiner Arbeit liegen auf dem stationären Gesundheitssektor, auf Fragen zur Reformierung des Gesundheitssystems und auf der Evaluation von Politikmaßnahmen. Neben seiner neuen Aufgabe bei der Stiftung Münch wird er auch weiterhin für das RWI tätig sein.

Die Stiftung Münch wurde im Juni 2014 als rechtsfähige öffentliche Stiftung des bürgerlichen Rechts von der Regierung von Unterfranken anerkannt. Sie trägt zu hundert Prozent die Pflegeheime Lichtenberg gGmbH, zu der wiederum diverse Pflege- und Seniorenheime sowie Dienstleister aus diesem Bereich gehören.

(18.9.2014 | Quelle: RWI)

Zur Übersicht "Akteure & Konzepte // Personen"