Akteure & Konzepte

Gespräche

Hans Tietmeyer

Honorarprofessor der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Ende Mai diese Jahres schied Professor Dr. Dr. h.c. Hans Tietmeyer aus dem Kuratorium der Deutschen Bundesstiftung Umwelt aus. Zwölfeinhalb Jahre stand er dem Kuratorium seit der Stiftungseinrichtung ehrenamtlich vor. In diese Aufgabe brachte er vielfältige, fundierte Erfahrungen aus wichtigen beruflichen Positionen ein: Professor Tietmeyer war u.a. Leiter Abteilung I „Wirtschaftspolitik“ im Bundesministerium für Wirtschaft (1973 – 1982), Staatssekretär im Bundesministerium für Finanzen (1982 -1989), Vizepräsident (1991 – 1993) und Präsident der Deutschen Bundesbank (1993 – 1999). Die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg berief ihn 1996 zum Honorarprofessor für Volkswirtschaftslehre.

Gespräch in S&S 5/2003


Zum Interview

Zur Übersicht "Akteure & Konzepte // Gespräche"