Akteure & Konzepte

Gespräche

Andreas Richter

Rechtsanwalt und Stiftungsexperte

Das deutsche Stiftungsrecht bewegt sich in die richtige Richtung: Der Gesetzgeber achtet die Stifterfreiheit und hat gute Rahmenbedingungen geschaffen. Um die Attraktivität des Stiftungsstandorts Deutschland weiter zu erhöhen, empfielt Richter, das Spendenrecht zu vereinfachen, die Transparenz im Sektor zu erhöhen und den internationalen Erfahrungsaustausch zu stärken. Auf europäischer Ebene bejaht er das Modell der europäischen Stiftung.

Interview in Stiftung&Sponsoring 5/2006 Foto: Andrea Katheder


Zum Interview

Zur Übersicht "Akteure & Konzepte // Gespräche"