topad


Akteure & Konzepte

Auszeichnungen

Younited Cultures gewinnt SAP Social Impact Start Award 2014

Unter mehr als 100 Start-ups, die im Rahmen des Stipendienprogramms "Social Impact Start" gefördert wurden, hat sich der Sieger bei einem Online-Voting mit 1.849 Stimmen durchgesetzt und erhält ein Preisgeld in Höhe von 5.000 €.

Younited Cultures ist ein soziales Unternehmen aus Wien, das die Geschichte erfolgreicher Migranten durch hochwertige Produkte erzählen will. Studentinnen und Studenten aus unterschiedlichen Design-Hochschulen gestalten gemeinsam mit den ausgewählten, in Österreich lebenden Migranten jeweils einen Schal.

Auf der Verpackung wie auch auf dem Etikett des Schals sind Fakten über die repräsentierten Migranten aufgedruckt. Der Schal erzählt somit eine Geschichte über die Werte und Errungenschaften sowie den positiven Einfluss der jeweiligen Person auf die österreichische Gesellschaft.

Das zweitplatzierte Projekt “Natural Event” (1.540 Stimmen) stellt Komposttoiletten auf Großveranstaltungen auf und informiert über die Folgen unzureichender Sanitärversorgung. Auf Platz drei landete beliya (1.217 Stimmen). Das laut eigener Aussage erste nachhaltige Sozialunternehmen in der Modebranche Deutschlands ermöglicht mit jedem Kauf ein Schuljahr für ein Kind in Afrika und arbeitet komplett nachhaltig.

Der Award wird offiziell am 12. September 2014 verliehen.

(2.9.2014 | Quelle: Social Impact)

Website von Social Impact

Social Impact auf Facebook

Zur Übersicht "Akteure & Konzepte // Auszeichnungen"


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen. Weitere Informationen

Verstanden