topad


Akteure & Konzepte

Auszeichnungen

Stiftung "Herzen für eine Neue Welt" ausgezeichnet

Die Stiftung aus Königstein im Taunus wurde als Hessens Stiftung des Jahres 2015 geehrt. Die Auszeichnung ist mit 10.000 € dotiert und wird gemeinsam von der hessischen Landesregierung und der SV SparkassenVersicherung getragen.

Die Stiftung “Herzen für eine Neue Welt” hat das Ziel, die Lebensbedingungen der peruanischen Landbevölkerung und vor allem der in Not lebenden Kinder im Chicón-Tal in der Nähe von Cusco in den Hochanden Perus nachhaltig zu verbessern. Sie unterstützt das Hilfsprojekt des Vereins „Herzen für eine Neue Welt e.V.“ und damit seine verschiedenen sozialen Einrichtungen.

Nominiert für die Auszeichnung “Stiftung des Jahres 2015” waren die zwölf hessischen “Stiftungen des Monats” aus dem Vorjahr. Aus dem Kreis der nominierten Stiftungen wählte eine Experten-Jury aus Vertretern u.a. der Hessischen Staatskanzlei, der Stiftungsaufsicht, des Hessischen Städte- und Gemeindebunds und des Bundesverbands Deutscher Stiftungen den Preisträger.

Durch die Auslobung der “Stiftung des Monats” werden vom Hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier besonders engagierte Stiftungen und ihre Projekte präsentiert, die den Bürgern in Hessen als Anregung für ähnliches ehrenamtliches Engagement vorgestellt werden. Mit der Würdigung ist ein Anerkennungsbetrag von 500 € verbunden, der dem Stiftungskapital zufließen soll.

(20.11.2015 | Quelle: Hessische Staatskanzlei)

Zur Übersicht "Akteure & Konzepte // Auszeichnungen"


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen. Weitere Informationen

Verstanden