topad


Akteure & Konzepte

Auszeichnungen

Startschuss für Georg-Salvamoser-Preis

Zum ersten Mal wird in diesem Jahr der Georg-Salvamoser-Preis vergeben. Initiatoren sind die Georg-Salvamoser-Stiftung und die Stadt Freiburg. Die Auszeichnung würdigt die Förderung erneuerbarer Energien.
Mit einem Preisgeld von 50.000 € sei dies eine der am höchsten dotierten Auszeichnungen auf diesem Feld, heißte es in einer gemeinsamen Mitteilung von Stadt und Stiftung. Bewerbungen können noch bis zum 30. Juni eingereicht werden – und zwar ausschließlich online (siehe unten).

Georg Salvamoser gilt als einer der wichtigsten Solar-Pioniere der Region. Er ist Gründer mehrere Firmen, unter anderem der Solar-Fabrik und der Solarstrom AG. Vor zwei Jahren verstarb Salvamoser im Alter von 59 Jahren. Stiftungsgründerin ist seine Witwe Maria Salvamoser. Salvamoser selbst war Träger des Deutschen Umweltpreises, den er bereits im Jahr 1998 verliehen bekam. (11/04/11; Quelle: Georg-Salvamoser-Stiftung)

Zur Bewerbung!

Zur Übersicht "Akteure & Konzepte // Auszeichnungen"


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen. Weitere Informationen

Verstanden