topad


Akteure & Konzepte

Auszeichnungen

Schweiz: Coop erhält Großen Preis der Berufsbildung 2013

Mit ihrem Preis für nachhaltige Berufsbildung würdigt die Hans Huber Stiftung das langjährige Engagement des Unternehmens für die Berufsbildung. Rund 13.000 Auszubildende haben seit 2001 eine Lehre bei der Coop-Gruppe absolviert.

Coop hat die Berufsbildung seit dem Zusammenschluss der 16 Coop Genossenschaften zu einer Unternehmung vor rund zehn Jahren systematisch ausgebaut. Die Hans Huber Stiftung (HHS) und der Swiss Venture Club (SVC) ehren dieses Engagement nun mit einem nationalen Anerkennungspreis. “Coop setzt sich seit vielen Jahren vorbildlich und nachhaltig für gut ausgebildete Fachkräfte ein, die unsere Wirtschaft so dringend nötig hat”, so HHS-Präsident Christian Fiechter.

Coop schließt seit Jahren in der ganzen Schweiz jedes Jahr bis zu 1000 Lehrverträge ab. “Damit können wir den großen Bedarf an qualifizierten Arbeitsplätzen im Unternehmen decken”, sagt Annika Keller, Leiterin Berufsbildung national bei Coop. “Die meisten der aktuell derzeit über 2.800 Lernenden sind im Detailhandel tätig, doch das Spektrum der Lehrberufe ist groß: Insgesamt bietet Coop nämlich über 20 Lehrberufe an.”

Der Anteil Lernender an den rund 51.316 Mitarbeitenden der Coop-Gruppe in der Schweiz ist auf mindestens 6,5 Prozent festgelegt. Und nach der Lehre konnten in den letzten Jahren erfreulicherweise stets über 60 Prozent der Lehrabgänger weiterbeschäftigt werden. Zudem steht den jungen Berufsleuten nach der Lehre ein Talentpool für angehende Führungskräfte zur Verfügung.

Ziel der Hans Huber Stiftung ist es, die berufliche Ausbildung zu fördern. Mit dem neuen nationalen Anerkennungspreis wird in Zusammenarbeit mit dem Swiss Venture Club jährlich ein national tätiges Unternehmen geehrt, das sich durch eine exzellente Berufsbildung und die nachhaltige Förderung der dualen Grundbildung auszeichnet.

(19.11.2013 | Quelle: Coop, Basel)

Zur Übersicht "Akteure & Konzepte // Auszeichnungen"


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen. Weitere Informationen

Verstanden