topad


Akteure & Konzepte

Auszeichnungen

Preis für Welternährung vergeben

Die Stiftung fiat panis, Nachfolgerin der Vater und Sohn Eiselen-Stiftung, verleiht den Justus von Liebig-Preis für Welternährung in diesem Jahr an das Forscherehepaar Weltzien-Rattunde. Die mit 25.000 € dotierte Auszeichnung wird für herausragende Leistungen im Einsatz gegen Hunger und ländliche Armut vergeben.

Dr. Eva und Dr. Fred Weltzien-Rattunde haben ihre gesamte berufliche Laufbahn der Bekämpfung von Hunger und Not in der kleinbäuerlichen Bevölkerung Westafrikas und Indiens gewidmet. Seit 1997 sind sie gemeinsam am Internationalen Forschungszentrum für die semi-ariden Tropen (ICRISAT) in Mali (Westafrika) als Sorghumzüchter tätig. Sorghumhirse (Sorghum bicolor (L.) Moench) ist weltweit die fünftwichtigste Getreidepflanze und liefert für mehr als 500 Millionen Menschen in mehr als 30 Ländern die Grundnahrung. Sie wird auf mehr als 40 Millionen Hektar in 105 Ländern Afrikas, Asiens, Ozeaniens und Amerikas angebaut und ist von besonderer Bedeutung für die Ernährungssicherheit von kleinbäuerlichen Familien an marginalen Standorten in semi-ariden bis ariden Trockengebieten.

Allgemeines Ziel der Arbeit des Ehepaars Weltzien-Rattunde ist die Verbesserung der Widerstandsfähigkeit gegen Dürre, Krankheiten und Schädlinge sowie die Verbesserung der physiologischen Wertigkeit von Sorghumhirse in der menschlichen Ernährung und als Viehfutter. Das Ehepaar Weltzien-Rattunde zählt in Fachkreisen auch zu den Pionieren der partizipativen Pflanzenzüchtung. Bauern aus den jeweiligen Anbaugebieten werden in die Festlegung der Zuchtziele, die Selektion, Bewertung und Erprobung potenzieller neuer Sorten und die Planung und Organisation der Saatguterzeugung einbezogen.

Die Preisverleihung findet im Rahmen des World Food Day Colloquiums, das das Food Security Center der Universität Hohenheim ausrichtet, am 16. Oktober 2015 statt.

(14.10.2015 | Quelle: Stiftung fiat panis)

Zur Übersicht "Akteure & Konzepte // Auszeichnungen"


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen. Weitere Informationen

Verstanden