topad


Akteure & Konzepte

Auszeichnungen

Neustart e.V. aus Berlin mit Förderpreis der Plansecur-Stiftung ausgezeichnet

Die Auszeichnung, die herausragendes soziales Engagement würdigt, ist mit 10.000 € dotiert. Der Verein "Neustart – Christliche Lebenshilfe" wurde 2007 mit dem Ziel gegründet, Frauen beim Ausstieg aus der Prostitution zu helfen.

Nach eigenen Angaben kümmern sich derzeit zwei Teilzeitkräfte und etwa 25 ehrenamtlich arbeitende Christen unterschiedlicher Gemeinden und Kirchen an drei Standorten um hilfebedürftige Frauen. Haupteinsatzort ist das Café Neustart am Straßenstrich Kurfürstenstraße.

Die Vorstandsvorsitzende der Plansecur-Stiftung, Anette Trayser, wies bei der Preisübergabe auf die Wichtigkeit eines sozialen Engagements hin, das von vielen getragen wird. “Mit unserem Preis würdigen wir ihre Arbeit, die mit dem Café Neustart und anderen Einsatzorten zahlreiche Anlaufstellen für die Frauen bieten. Das Team des Vereins Neustart sorgt dafür, dass sich drogenabhängige, inhaftierte und sich prostituierende Frauen wieder mehr Hoffnung auf einen Neubeginn machen können und gleichzeitig auch etwas über den Glauben und Gott erfahren.”

“In unserer Arbeit müssen wir uns nicht nur mit Drogenproblemen, Obdachlosigkeit und Armut auseinandersetzen, sondern zunehmend auch mit schlimmsten Formen von sexueller Ausbeutung bis hin zu Menschenhandel”, so der Vereinsvorsitzende Gerhard Schönborn. “Eigentlich müssten wir an dieser übermächtigen Aufgabe schier verzweifeln. Wenn wir uns aber auf die einzelne Frau fokussieren, der wir mit unserem liebevollen Dienst und der praktischen Hilfe Hoffnung, Kraft und Überlebenswillen geben können, dann können wir immer wieder erleben, wie sich Lebenssituationen verändern und – manchmal erst nach Jahren – Erfolge einstellen. Jede dieser Frauen, wirklich jede, ist es wert, sich für sie einzusetzen.”

In der Plansecur-Stiftung bündelt sich das gesellschaftliche Engagement der Gesellschafter der Finanzberatungsgesellschaft Plansecur. Der Förderpreis für herausragendes soziales Engagement soll für die Ausgezeichneten Ermutigung und Ansporn zugleich sein, sich weiterhin als Vorbild tätiger Nächstenliebe für andere zu engagieren. Neben der Förderung sozialer Projekte gehören auch die Unterstützung wissenschaftlicher Forschung zur Wirtschaftsethik und die Förderung einer christlichen Werte- und Medienkultur zu den Zielen der Stiftung.

(12.10.2013 | Quelle: Plansecur-Stiftung)

Zur Übersicht "Akteure & Konzepte // Auszeichnungen"


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen. Weitere Informationen

Verstanden