topad


Akteure & Konzepte

Auszeichnungen

Jon Baumhauer mit Luther-Rose ausgezeichnet

Der Vorsitzende des Familienrates und des Vorstandes der E. Merck KG, hat im Rahmen der 5. Luther-Konferenz zur Zukunft von Wirtschaft und Gesellschaft von der Internationalen Martin Luther Stiftung (IMLS) die Luther-Rose 2012 verliehen bekommen.

Die Stiftung ehrt mit Jon Baumhauer eine Persönlichkeit, die – wie es im Text zur Preisverleihung heißt – “in beispielgebender Weise mit ihrem Leben und beruflichen Wirken die reformatorische Tradition von Freiheit und Verantwortung für das Gemeinwohl eingesetzt” hat. In seiner Laudatio betonte Professor Uwe Bicker, Kuratoriumsmitglied der IMLS, “die Verdienste Baumhauers für die Gesellschaft und die vom Unternehmen Merck selbst definierten Werte Mut, Leistung, Verantwortung, Respekt, Integrität und Transparenz, die die Grundlagen für sein Engagement sind”.

Mit der Auszeichnung ehrt die IMLS nicht nur das Jahrhunderte währende Engagement der Familie Merck beim Fördern von Kunst und Kultur sowie im sozialen Bereich, sondern auch die gesellschaftlichen Beiträge des Unternehmens Merck. Dazu zählen unter anderem die unternehmenseigene Philharmonie Merck, das “Merck- Praziquantel-Spendenprogramm”, mit dem Merck gemeinsam mit der Weltgesundheitsorganisation WHO die Wurmerkrankung Bilharziose bei afrikanischen Schulkindern bekämpft, oder der “Global Pharma Health Fund”, eine gemeinnützige Initiative von Merck, die Arzneimittelfälschungen aufspürt.

Die Luther-Rose wird von der IMLS seit 2008 vergeben. Vorherige Preisträger waren Dr. Heinz Horst Deichmann (2008), Professor Hans Peter Keitel (2009), Gabriela Grillo (2010) und Dr. Dirk Ippen (2011). Der Preis ist undotiert. Die IMLS mit Sitz in Eisenach wurde 2007 in Wittenberg errichtet. Sie will die Impulse der Reformation in einen Dialog zwischen Kirche, Wirtschaft, Wissenschaft und Politik einbringen, um so zur Entwicklung einer verantwortungsbereiten und leistungsstarken Wirtschaft und Bürgergesellschaft beizutragen.

(13.11.2012 | Quelle: Merck KGaA)

Zur Übersicht "Akteure & Konzepte // Auszeichnungen"


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen. Weitere Informationen

Verstanden