topad


Akteure & Konzepte

Auszeichnungen

Großes Bundesverdienstkreuz für Naturschützer Michael Succow

Geehrt wurde damit vor allem Succows Engagement für die Entwicklung von Schutzgebieten, für Moor- und Klimaschutz weltweit, zum Bespiel mit dem neuen internationalen Greifswald Moor Centrum. Michael Succow errichtete 1999 die nach ihm benannte Stiftung.

In besonderer Weise hat sich Succow (Jahrgang 1941) aus Wackerow im Landkreis Vorpommern-Greifswald um den Schutz der Natur verdient gemacht. Am bekanntesten ist sein Erfolg mit dem Nationalparkprogramm der DDR, mit dem Succow erreichen konnte, dass 4,5 Prozent des Staatsgebiets unter Schutz gestellt wurden. Entscheidende Voraussetzung für seine heutigen Aktivitäten sei die Gründung seiner Stiftung gewesen.

“Damit konnte Herr Succow sein Engagement auf ein breiteres, festeres, dauerhaftes Fundament stellen und noch einmal deutlich ausweiten”, betonte der Ministerpräsident von Mecklenburg-Vorpommern, Erwin Sellering, bei der Überreichung des Bundesverdienstkreuzes in Schwerin. “Mit der Stiftung fördert der Wissenschaftler Forschung und Weiterbildung von jungen Menschen, zum Beispiel mit Stipendien für den internationalen Master ‘Landscape Ecology’ in Greifswald.”

Vor allem aber engagierte sich Succow für die Entwicklung von Schutzgebieten, für Moor- und Klimaschutz überall auf der Welt, ganz aktuell zum Beispiel auf Kuba oder von Greifswald aus mit dem neuen internationalen Greifswald Moor Centrum. Wichtig sei, dass der international bekannte Naturschützer auch die Menschen und die wirtschaftliche Entwicklung im Blick hat, indem er naturnahen Tourismus vorantreibt, für saubere Industrien und ökologische Landwirtschaft wirbt.

Die Michael Succow Stiftung wurde im Jahr 1999 als erste gemeinnützige Naturschutzstiftung bürgerlichen Rechts in den neuen Bundesländern gegründet. Das Preisgeld des an den Stifter Prof. Dr. Michael Succow 1997 verliehenen Right Livelihood Award bildete den Grundstock des Stiftungsvermögens. Die Stiftung folgt dem Leitgedanken: Erhalten und Haushalten.

(30.3.2015 | Quelle: Staatskanzleri Mecklenburg-Vorpommern/Michael Succow Stiftung)

Zur Übersicht "Akteure & Konzepte // Auszeichnungen"


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen. Weitere Informationen

Verstanden