topad


Akteure & Konzepte

Auszeichnungen

Interaktive Tafelbilder im Medienportal der Siemens Stiftung erneut ausgezeichnet

Zum dritten Mal in Folge kann die Siemens Stiftung die Comenius-EduMedia-Auszeichnung für digitale Unterrichtsmaterialien entgegennehmen. Bei der festlichen Preisverleihung am 24. Juni 2011 in Berlin wurden die interaktiven Tafelbilder im Medienportal mit dem renommierten Multimediapreis prämiert. Die Gesellschaft für Pädagogik und Information e.V. (GPI) vergibt die Auszeichnungen für exemplarische IKT (Informations- und KommunikationsTechnisch)-basierte Bildungsmedien.

Demonstration eines Apfelbatterie-Versuchsaufbaus anhand eines Films aus dem interaktiven Tafelbild „So funktioniert eine Batterie“ im Medienportal der Siemens Stiftung - Bild: Wolf Huber

Das Medienportal der Siemens Stiftung stellt Lehrkräften derzeit rund 3.000 aktuelle Unterrichtsmaterialien online zur Verfügung. Die Medienvielfalt des Portals wurde dieses Jahr durch die pädagogisch aufbereiteten, inter-aktiven Tafelbilder erweitert. Die Tafelbilder sind speziell für den Unterricht am interaktiven Whiteboard oder für andere stiftbasierte Technologien konzipiert und verbinden die didaktischen Methoden der herkömmlichen Tafelarbeit mit den Vorteilen des mediengestützten Unterrichts. Sie unterstützen Lehrkräfte bei einer interaktiven Lernstoffvermittlung in naturwissenschaftlich-technischen Fächern. Zudem eröffnen sie vielfältige Möglichkeiten, Schülerinnen und Schüler mit einem abwechslungsreichen Medienmix zu motivieren und im Umgang mit digitalen Medien zu trainieren.

“Die Auszeichnung der interaktiven Tafelbilder sehen wir als Bestätigung unserer kontinuierlichen Weiterentwicklung des Medienportals”, so Maria Schumm-Tschauder, Projektleiterin Medienportal bei der Siemens Stiftung. “Neue, innovative Unterrichtsmethoden sind notwendig, um das Interesse der Schüler auch und gerade für naturwissenschaftliche Themen zu wecken und nachhaltig zu fördern. Genau hierzu möchten wir mit dem Format der Tafelbilder einen Beitrag leisten.”

Die interaktiven Tafelbilder zu den Themen Energieumwandlung, Batterie, Photosynthese, Ohr, Auge, Schall, Kläranlage und Codierung stehen in Kürze auch in englischer sowie spanischer Sprache zur Verfügung und eignen sich so auch für den bilingualen Unterricht. (28/06/11; Quelle: Siemens Stiftung)

Zur Übersicht "Akteure & Konzepte // Auszeichnungen"


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen. Weitere Informationen

Verstanden