topad


Akteure & Konzepte

Auszeichnungen

Berthold Leibinger Stiftung verleiht Comicbuchpreis

Für ihren Band "Madgermanes" erhält Birgit Weyhe am 4. Mai 2015 im Literaturhaus Stuttgart den Preis offiziell überreicht. Die Hamburger Autorin und Zeichnerin ist damit die erste Trägerin des mit 15.000 € dotierten Comicbuchpreises der Berthold Leibinger Stiftung.

Bild: Berthold Leibinger Stiftung

Zusätzlich zeigt eine Ausstellung im Literaturhaus die Arbeit Birgit Weyhes an “Madgermanes” und zahlreiche weitere Exponate. Die Schau ist als Wanderausstellung konzipiert und wird im Anschluss unter anderem im Literarischen Colloquium Berlin gezeigt.

In der Begründung der Juroren des Comicbuchpreises heißt es über das ausgezeichnete Werk: “In ‘Madgermanes’ erzählt Birgit Weyhe von den Erfahrungen mosambikanischer Vertragsarbeiter in der DDR der 1980er-Jahre. Damit dreht sie die übliche Perspektive eines deutschen Blicks auf die Welt um und porträtiert zugleich einen Staat vor dessen Untergang.” Die durch Gespräche mit ehemaligen Vertragsarbeitern recherchierten Fakten werden von Birgit Weyhe derart subtil mit Erinnerungsobjekten und allegorischen Motiven angereichert, dass ein Comic entsteht, der in seiner Bild- und Erzählsprache selbst die Grenzen zwischen afrikanischer und europäischer Kultur überschreitet. Der Band erscheint 2016 im Avant-Verlag.

Die Madgermanes sind ein weitgehend unbekannter Teil unserer deutschen Geschichte. Die DDR hat 60 Prozent der Löhne dieser Arbeiter einbehalten und versichert, dass sie nach der Rückkehr nach Mosambik ausbezahlt würden. Das ist bis heute nicht geschehen. Nach der Wende war das Geld verschwunden. Rund 15.000 Menschen wurden um ihren Lohn betrogen. Allein in Stuttgart leben zur Zeit etwa 50 “Madgermanes”. Eine rechtliche Klärung ist noch immer nicht erfolgt.

Die Berthold Leibinger Stiftung engagiert sich auf den Gebieten Wissenschaft – hier vergibt sie zwei renommierte Laserpreise –, Kultur mit den Schwerpunkten Literatur und Musik sowie Kirche und Soziales. Sie wurde 1992 von Berthold Leibinger gegründet. Die Stiftung ist mittelbar über die Berthold Leibinger Beteiligungen GmbH mit fünf Prozent an der TRUMPF GmbH + Co. KG beteiligt.

(30.4.2015 | Quelle: Berthold Leibinger Stiftung)

Website der Berthold Leibinger Stiftung

Zur Übersicht "Akteure & Konzepte // Auszeichnungen"


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen. Weitere Informationen

Verstanden