Akteure & Konzepte

Ausschreibungen

Neues Preisausschreiben der Stiftung Kreatives Alter

Die Erfahrung zeige, dass auch ältere Menschen, die nicht jahrelang Schulen besucht haben, sich gut ausdrücken können. Deshalb fördert die in Zürich ansässige Stiftung kreatives Schaffen in der dritten Lebensphase mit einem Wettbewerb für Senioren über 70.

Es werden in der Regel 12 Preise, die mit jeweils 10.000 CHF dotiert sind, sowie zusätzlich 20 Anerkennungsurkunden vergeben. Eingereicht werden können (Auto-) Biografien, literarische Werke, wissenschaftliche Werke und Sachbücher, aber auch Bühnendarbietungen oder musikalische Kompositionen kommen in Frage. Die gedruckten Werke dürfen nicht älter als drei Jahre sein.

Die Arbeiten können von einer einzelnen Person oder auch von einer Gruppe stammen und in Deutsch, Französisch, Italienisch, Romanisch oder Englisch eingereicht werden. Einsendeschluss ist der 31. März 2015. Erfahrungsgemäß erreichen die Stiftungen pro Ausschreibungsrunde zwischen 400 und 600 Einsendungen.

(30.10.2014 | Quelle: Stiftung Kreatives Alter)

Mehr Info auf der Website der Stiftung Kreatives Alter

Zur Übersicht "Akteure & Konzepte // Ausschreibungen"