Akteure & Konzepte

Ausschreibungen

Kulturpreis der Dr. Franz und Astrid Ritter-Stiftung für Bildende Kunst 2016

Der mit mindestens 15.000 € dotierte Preis wird jährlich an einen oder mehrere niederbayerische Bildende Künstler verliehen.

Bewerben kann sich jeder Bildende Künstler (oder Künstlergruppe), der einen nachweislichen Bezug zu Niederbayern hat, die Jury behält sich Nachprüfung und Beurteilung vor; die Ausschreibung richtet sich nicht an Schüler und Kunststudenten. Bewerbungsschluss ist der 4. Januar 2016.

Die Preisträger werden in einem mehrstufigen Auswahlverfahren von einer Fach-Jury ermittelt: Die Bewerber werden bis Ende Februar über das Ergebnis der Jurysitzung benachrichtigt. Einzelne Künstler können am 28. Februar 2016 im Rahmen einer Ateliertour im Raum Niederbayern von der Jury besucht werden. Nach der Ateliertour legt die Jury einen oder mehrere Preisträger fest.

Die Preisverleihung ist öffentlich und mit einer Ausstellung in Straubing verbunden: Sie ist für den 17. Juni 2016 gemeinsam mit der Vernissage vorgesehen.

(28.10.2015 | Quelle: Franz und Astrid Ritter-Stiftung für Bildende Kunst)

Detaillierte Ausschreibung (PDF)

Bewerbungsformular (PDF)

Zur Übersicht "Akteure & Konzepte // Ausschreibungen"