Akteure & Konzepte

Ausschreibungen

Kommunikationspreis KOMPASS 2014

Der Bundesverband Deutscher Stiftungen zeichnet Beispiele erfolgreicher Stiftungskommunikation aus, die richtungsweisend für den Stiftungssektor sind. Bis zum 8. August 2014 können sich Stiftungen aller Rechtsformen bewerben.

Der Preis wird in drei Kategorien vergeben:

  • Gesamtauftritt der Stiftung
    In der Kategorie Gesamtauftritt wird die ganzheitliche Kommunikation einer Stiftung gewürdigt – intern und extern.

  • Projektkommunikation / Kampagnen
    Im Vordergrund steht die Frage, wie ein Projekt kommunikativ begleitet wird. Das Projekt kann aber auch selbst wesentlicher Bestandteil der Stiftungskommunikation sein, wie beispielsweise eine Aufklärungskampagne oder ein Wettbewerb.

  • Einzelne Kommunikationsmaßnahme
    Dazu gehören beispielsweise Jahresberichte, Flyer, Veranstaltungen und Aktionen, Informationsbroschüren, Ausstellungen, Newsletter und Podcasts.

Der Sonderpreis wird im Jahr 2014 für den besten Jahresbericht einer Stiftung verliehen.

Eine unabhängige Fachjury bewertet die Einreichungen und bestimmt bei ihrer Sitzung am 26. September 2014 die Gewinner und Nominierten. Die Preisträger werden im Rahmen eines festlichen Abends am 20. November 2014 in Berlin ausgezeichnet und erhalten ein viertelseitiges Advertorial in den Stiftungssonderseiten der Wochenzeitung “Die Zeit”.

(22.4.2014 | Quelle: Bundesverband Deutscher Stiftungen)

Details zur Bewerbung

Zur Übersicht "Akteure & Konzepte // Ausschreibungen"