Akteure & Konzepte

Ausschreibungen

Echt gut: Ehrenamtspreis des Landes Baden-Württemberg

Die Stuttgarter Landesregierung vergibt mit Unterstützung der EnBW Energie Baden-Württemberg AG und den Sparkassen im Land den Ehrenamtspreis "Echt gut!". Den Siegern in den acht Kategorien winken Preisgelder von bis zu 4.000 € für sich und ihre Projekte.

Die Bewerbungsphase läuft noch bis zum 31. Juli 2015. Die Gewinner werden am 4. Dezember 2015 in Stuttgart offiziell geehrt. Die Sieger in den einzelnen Kategorien erhalten 4.000 €, die Zweitplatzierten 2.000 € und die Drittplatzierten 1.000 €. Der Sonderpreis “Lebenswerk” ist mit 4.000 € dotiert. Die Preisgelder sind für den Einsatz für die prämierten Projekte gedacht.

Die Kategorien:

  • Soziales Leben: Engagement für sozial benachteiligte Menschen und Gruppen
  • Junge Aktive: Bürgerschaftlich und ehrenamtlich Engagierte bis 25 Jahre
  • Jugend fördern: Engagement für Kinder und Jugendliche auf ihrem Weg in die Zukunft
  • Sport und Kultur: Engagement für ein vielfältiges Sport- und Kulturangebot
  • Lebendige Gesellschaft: Öffentliches Leben aktiv mitgestalten
  • Eine Welt im Ländle: Engagement für Integration und ein Miteinander der Kulturen und die gute europäische Nachbarschaft
  • Mensch und Umwelt: Engagement für Umwelt und Natur
  • Sonderpreis “Lebenswerk”: Einzelpersonen, die sich schon seit min­destens 25 Jahren bürgerschaftlich und ehrenamtlich betätigen

Jeder Bürger kann interessante Initiativen, Projekte und Personen vorschlagen. Nach der Bewerbungsphase wählt eine Jury in jeder Kategorie aus allen Vorschlägen fünf Nominierte aus. Diese werden ab dem 1. Oktober 2015 im Internet präsentiert. Bis zum 4. November 2015 können die Internetnutzer pro Kategorie ihren Favoriten auswählen. Ausnahme ist der Sonderpreis Lebenswerk.

(24.6.2015 | Quelle: Ministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren Baden-Württemberg)

Website zum Ehrenamtspreis des Landes Baden-Württemberg

Zur Übersicht "Akteure & Konzepte // Ausschreibungen"